Santos Henarejos & Gema Navarro

Gema Navarro (*1978) studierte am Instituto Europeo di Design (Madrid) und der School of Visual Arts (New York). 2005 begann sie ihre Arbeit bei Erretres. Gema war als Art Director für Editorial-Projekte wie Valores (KPGM), PheBooks (PhotoEspaña) und Matador (La Fábrica) tätig. Im Jahr 2012 zog sie nach Deutschland und arbeitete gemeinsam mit Santos Henarejos an unterschiedlichen Projekten. Sie ist außerdem Art Direktor bei OjodePez und bei weiteren Editorial-Projekten für La Fábrica.

Santos Henarejos (*1979) begann seine Karriere als Grafikdesigner in Alicante und zog im Jahr 2009 nach Madrid. Nach seiner Tätigkeit bei verschiedenen Grafikdesignbüros gründete er Sants Serif. Als Art Director zeichnete er für das Magazin Yorokobu verantwortlich und designte das Inflight-Magazin von Vueling, Ling, neu. Er verbrachte einige Jahre in New York, wo er das Magazin Makeshift entwarf, und kehrte im Anschluss daran nach Madrid zurück, wo er seine Arbeit für internationale Kunden aufnahm.

The Outpost (ein Magazin über die Möglichkeiten im Nahen Osten) ist ein Magazin, bei dem Santos und Gema ihre gemeinsame Arbeit aufnahmen und es war gleichzeitig die Grundlage für Rifle. Als Rifle haben sie weltweit (in Katar, Lebanon, Doha und New York) für zahlreiche internationale Kunden wie Camper, Prado Museum, Telefonica und Bankinter an Editorial-Design-Projekten gearbeitet.

New York, US
Rifle.
Back