Prof. Patrick Rössler

Prof. Dr. Patrick Rössler (*1964) ist Kommunikationswissenschaftler und derzeit Vizepräsident für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs an der Universität Erfurt. Ein Arbeitsschwerpunkt ist die Visuelle Kommunikation, insbesondere in historischer Perspektive; sein Spezialgebiet ist die illustrierte Publikumspresse der Zwischenkriegszeit. In einem DFG-Projekt erstellte er (in Kooperation mit der SLUB Dresden) jüngst die Online-Plattform www.illustrierte-presse.de, die über 650 Ausgaben der wichtigsten Magazine der 1920er Jahre digitalisiert bereitstellt und mehr als 75.000 Druckseiten mit über 50.000 Abbildungen inhaltlich erschließt. Er veranstaltet seit über 20 Jahren Ausstellungen zum Zeitschriftendesign, u.a. zum »Bauhaus am Kiosk« (2007/2009, über »die neue linie«) und zuletzt über Visionen der städtischen Moderne in der Weimarer Illustriertenpresse (Berlin 2012). Derzeit ist im Bauhaus-Archiv Berlin seine Ausstellung »mein reklame-fegefeuer« über die Arbeiten des Designers Herbert Bayer zwischen 1928 und 1938 zu sehen.

Erfurt, D
Universität Erfurt
Back