Michèle Champagne

Michèle Champagne ist eine kanadische Designerin und Autorin, deren Tätigkeit sich auf die Bereiche Editorial Design und visuelle Identität in unterschiedlichen Medienarten erstreckt. Ihr Schwerpunkt liegt hierbei auf der Dynamik, die Open Source Projekten unterliegt – angefangen vom Crowdsourcing für den Dialog im Magazin That New Design Smell bis hin zum Thema Identität bei Mediamatic Travel, einem sozialen Netzwerk, das von einer Open Source-Plattform aus operiert. Sie hat kürzlich vier Jahre in den Niederlanden verbracht, wo sie für das Sandberg Institut, Droog, Metahaven, Strelka Institut, Mediamatic und VPRO, eine öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt der Niederlanden, tätig war. Michèles schriftstellerische Arbeiten wurden von Volume in Amsterdam, Print in NYC und OpenCity Projects in Toronto veröffentlicht. 2012 gewann sie die Kategorie »Best in Show« beim internationalen Design- und Bildwettbewerb des Magazins Coupe.
 

Toronto, CA
Bureau Michèle Champagne
Back