Johannes Erler

Johannes Erler (*1965) gründete nach einem Studium in Kiel und kurzen Stationen in den Büros von Lo Breier und Meta Design gemeinsam mit Olaf Stein 1993 Factor Design in Hamburg. Factor Design entwickelte sich in den folgenden Jahren zu einem wichtigen deutschen Designbüro mit den Schwerpunkten Corporate Design und Editorial Design. Die Arbeiten von Factor Design erhielten zahlreiche internationale Designpreise. Ende 2010 verließ Erler Factor Design und gründete gemeinsam mit Henning Skibbe und Christian Tönsmann das Büro ErlerSkibbeTönsmann, dessen Partner er bis heute ist. Kunden von EST sind u.s. die Süddeutsche Zeitung, deren Relaunch inklusive komplettem Schriftensystem das Büro gestaltete, die Theater in Bremen, Dresden und Stuttgart und diverse Verlage im In- und Ausland. 2012 wurde Johannes Erler Art Director des Wochenmagazins stern und war für dessen Relaunch verantwortlich.

Hamburg, D
Stern
Back